Pralinenliebe

Pralinen- und Schokoladenmanufaktur

Allgemeine Geschäftsbestimmungen

Produkte

Artikel in einwandfreiem Zustand können wir grundsätzlich nicht zurücknehmen oder austauschen. (Lebensmittelgesetz)

Falls ein Artikel einen Mangel aufweist, zögere nicht, uns zu benachrichtigen. Reklamationen teile uns bitte sofort mit, spätestens aber 10 Tagen nach erfolgter Lieferung.

Falls ein Artikel nicht lieferbar ist, wird dieser Betrag normalerweise rückvergütet.

Nähere Produkteinformationen findest du unter dem jeweiligen Artikel auf unserer Website.

Porto

Inland: 

Die Portokosten betragen 10.-. Ab 50.- Bestellwert ist die Lieferung Portofrei. 

Bestellbestätigung

Sämtliche Bestellungen werden dir per Mail bestätigt. Durch die elektronische Bestätigung zur Ausführung deiner Bestellung entsteht ein Vertragsverhältnis. Eine Annullation deiner Bestellung ist grundsätzlich nicht mehr möglich.

Bezahlung

Bezahlung

Zahlung per Kreditkarte
Du hast die Möglichkeit, die Bezahlung direkt per EC oder Kreditkarte vorzunehmen via Paypal. Die Bezahlung wird über die geschützte Plattform abgewickelt. 

Zahlung per Banküberweisung / Vorauszahlung
Du hast auch die Möglichkeit, deine Bestellung mit Vorauszahlung zu begleichen.

Du erhältst nach der Bestellung eine E-Mail mit der Rechnung deiner Bestellung. Sobald wir deren Zahlungseingang bestätigt bekommen, bringen wir deine Schokolade zur Post.

Zahlung per Rechnung
Es gibt die Möglichkeit, via Rechnung zu bezahlen, diese liegt der Bestellung bei. 

Datenschutz

Wir geben grundsätzlich keine persönlichen Kundendaten an Dritte weiter. Ausgenommen Sie lediglich die Daten, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung benötigt wird. (z.B. Lieferadresse für die Post)

Sobald du dich auf unserer Seite anmelden, werden alle Daten verschlüsselt übermittelt.

Kurse / Workshops

Anmeldung
Die Anmeldung und der Kauf via www.pralinenliebe.ch ist verbindlich.

Weitergabe eines Platzes
Bist du verhindert, kannst du deinen gebuchten Platz gerne an Freunde weitergeben. Die bereits getätigten Zahlungen können nicht zurückerstattet werden.

Versicherung
Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Pralinenliebe übernimmt keine Haftung.

Durchführung
Pralinenliebe behält sich das Recht vor, Kurse abzusagen oder zu verschieben z. B. bei Erkrankung der Kursleiterin. 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Gerichtsstand ist Urnäsch